Danke für dein Interesse Wir melden uns zeitnah bei dir!

OK

„Die Mitarbeiter sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Da gehören Gespräche über Privatprobleme genauso für mich zum Alltag wie die Vermittlung bei beruflichen Unstimmigkeiten“, erklärt Sasan. Ob motivierende Worte für die anstehende Abschlussprüfung eines Auszubildenden oder ein tröstendes Gespräch über private Probleme – die Tür des 52-jährigen Einrichtungsleiters steht jeden Tag für sein Team offen.

Er investiert viel Zeit und auch Fortbildungsbudget in seine Mitarbeiter, um jedem von ihnen die Möglichkeit zu geben, sich weiterzuentwickeln und die seinen Fähigkeiten und Talenten entsprechende Laufbahn in- und außerhalb des Hauses einschlagen zu können.

Sasans Karriere begann 1994 als Pflegehelfer in unserer Einrichtung in Ennepetal („Zentrum für Betreuung und Pflege“) und inzwischen leitet er drei Pflegeeinrichtungen – eine Vorzeigelaufbahn.

Gerade erst wurde ihm eine Auszeichnung überreicht – 100 Prozent Zufriedenheit der Mitarbeiter bei einer bundesweiten Mitarbeiterbefragung der KORIAN-Gruppe!

„Diese Auszeichnung spiegelt die hervorragende Atmosphäre in unserem Haus wieder“ freut sich der 52-jährige Sasan, der seit knapp 10 Jahren die Einrichtung leitet. „Wir sind ein fest eingespieltes Team, das einander vertraut“, ergänzt der gebürtige Iraner, der seit 1992 in Deutschland lebt. Ausschlaggebend für die zufriedenen Mitarbeiter in Ennepetal ist offenbar der Zusammenhalt und das herzliche Miteinander, das in dem Haus in der Rollmannstraße an erster Stelle steht.

Möchtest auch Du bei uns durchstarten? Dann bewirb dich noch heute!