Aktuelle Mitarbeiternews

Lerne unsere Mitarbeiter und den Arbeitsalltag
bei KORIAN Deutschland kennen.

Ein Leben zwischen Familie, Pflege und Sport

Pflegedienstleiter Pascal Weis vereint nicht nur Familie und Beruf, sondern auch seine große Leidenschaft Triathlon mit Berufs- und Privatleben.
Mehr erfahren

Pflege ist ein Teamsport

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schauinsland-Gruppe nahmen erfolgreich beim Citylauf in Pforzheim teil.
Mehr erfahren

Bestens umsorgt in den eigenen vier Wänden

Klaus Korn, Leiter der Ambulanten Dienste bei KORIAN Deutschland, über die Entwicklungen und Möglichkeiten von häuslicher Pflege.
Mehr erfahren

Ehrenamtliches Engagement im Seniorenheim

Die 73-jährige Marianne Stammel engagiert sich zusammen mit einigen anderen Frauen mit viel Herzblut und Leidenschaft ehrenamtlich in der Pflege.
Mehr erfahren

Warum sollte man im Haus Lange Wanne Barbarahof arbeiten?

Einrichtungsleiterin Judy-Ann Woods lebt für ihren Beruf in der Pflege und unterstützt ihre Mitarbeiter wo sie nur kann. Deshalb arbeitet ihr Team auch so gerne in dem niedersächsischen Seniorenheim.
Mehr erfahren

Mit dem Herzen bei der Arbeit

Claudia Halbritter, Einrichtungsleiterin im Seniorenheim „Haus St. Vinzenz Pfronten“, im Interview über Ihre tägliche Arbeit in der Pflege und das Erfolgsrezept für ein gutes Miteinander im Team.
Mehr erfahren

Tag der Vielfalt: KORIAN bekennt sich zur „Charta der Vielfalt“

CEO Sophie Boissard unterstützt bei interkulturellem Seminar in München die Anliegen der Deutschen Initiative.
Mehr erfahren

Gemeinsam fit bleiben

Beruf und sportlichen Ausgleich miteinander zu verbinden ist nicht immer einfach. Im Haus Hedwig gibt es dafür bereits eine Lösung.
Mehr erfahren

Zuwanderer mildern Fachkräftemangel in der Pflege

Die Integration von ausländischen Pflegefachkräften findet bereits erfolgreich bei KORIAN Deutschland statt.
Mehr erfahren

„Ein Leben lang in der Pflege“

Fast ein halbes Jahrhundert arbeitet Regina Witt in ein und demselben Pflegeheim. Ans Aufhören will sie noch lange nicht denken. Denn sie liebt, wo sie lebt und was sie tut.
Mehr erfahren