15 März 2020

Kultureller Besuch im Haus Augustastraße in Schwelm

Vorurteile beseitigen und andere Kulturen näher kennen lernen: Das war das Ziel des gemeinsamen Austausches zwischen den jungen Frauen der Schwelmer DITIB (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.) sowie der Seniorinnen aus unserem Haus Auguststraße in Schwelm.


Die Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Haus Augustastraße in Schwelm warten ganz gespannt auf den Besuch der jungen Frauen der Schwelmer DITIB. Interessiert folgten die Senioren den Erzählungen der jungen Muslima zu verschiedenen Themen. Besonders fasziniert waren sie von ihren Schilderungen von der Feier einer türkischen Hochzeit und welche Bedeutungen die unterschiedlichen Farben der Kopfbedeckungen haben.

 

Für alle Beteiligten war der gemeinsame Nachmittag eine besondere Zeit mit einem ungezwungenen und wertschätzenden Umgang.

Bei KORIAN Deutschland wird Diversität großgeschrieben. Egal welches Geschlecht, Nationalität, ethnische Herkunft, Religion, Weltanschauung oder sexuelle Orientierung – bei uns werden alle Mitarbeiter und Bewohner gleichermaßen wertgeschätzt.