Aus den Einrichtungen

Die Einrichtungen berichten dir über Themen rund um den Bewohner und Mitarbeiter.

Arbeiten als Pflegehilfskraft während der Corona-Krise

Andrea Halboth ist Pflegefachhilfskraft im Haus Phönix am Muppberg. Wie ein Arbeitsleben in der Pflege in Zeiten von Covid-19 aussieht? Wir haben nachgefragt.
Mehr erfahren

Bewerben und arbeiten bei KORIAN Deutschland während der Corona-Krise

In den Einrichtungen von KORIAN Deutschland gelten zwar seit Mitte März strenge Hygieneauflagen und Besuche sind verboten, jedoch sind neue Mitarbeiter mehr als herzlich Willkommen.
Mehr erfahren

Physiotherapie für Senioren mal anders

Während der aktuellen Situation ist es unseren Mitarbeitern besonders wichtig, nicht nur für die psychische, sondern auch für die physische Gesundheit der Bewohner zu sorgen. Um einen direkten Kontakt zu vermeiden, haben sich die Mitarbeiter aus dem Haus Münzehof etwas Besonderes ausgedacht.
Mehr erfahren

Kultureller Besuch im Haus Augustastraße in Schwelm

Vorurteile beseitigen und andere Kulturen näher kennen lernen: Das war das Ziel des gemeinsamen Austausches zwischen den jungen Frauen der Schwelmer DITIB (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.) sowie der Seniorinnen aus unserem Haus Auguststraße in Schwelm.
Mehr erfahren

Ein Tauschregal für Mitarbeiter im Pflegeheim

Warum Altes wegwerfen, wenn sich andere Personen noch daran erfreuen können? Nach diesem Prinzip lebt Einrichtungsleiterin Andrea Lieschke aus dem Haus der Betreuung und Pflege Curanum Merseburg und hat deshalb ein Tauschregal für ihre Mitarbeiter aufgestellt.
Mehr erfahren

Eine Feier zu Ehren der Mitarbeiter im Mathildenhof

Einrichtungsleiter Marc Weingartner gewann in diesem Jahr das „Goldene K“ im Bereich Personalmanagement. Zum Dank veranstaltete er eine große Feier für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Mehr erfahren

WegeBau: auf Umwegen zur Pflegefachkraft

In der Seniorenresidenz der KORIAN-Gruppe in Hagen, werden angehende Altenpfleger im so genannten Wegebau-Programm gefördert. Dank einer engagierten Einrichtungsleiterin hat auch ein junges Ehepaar eine neue Perspektive gefunden.
Mehr erfahren

„Ein Leben lang in der Pflege“

Fast ein halbes Jahrhundert arbeitet Regina Witt in ein und demselben Pflegeheim. Ans Aufhören will sie noch lange nicht denken. Denn sie liebt, wo sie lebt und was sie tut.
Mehr erfahren

Für Nachwuchsförderung gewürdigt

Das Haus Angerhof ín Glienicke/Nordbahn engagiert sich für die Förderung junger Talente und erhält deshalb eine Auszeichnung im Bereich Nachwuchsförderung.
Mehr erfahren

Auf dem Weg zum Traumjob – Flüchtlingsarbeit im Haus Phönix am Teichberg

Rita Wefing, Einrichtungsleiterin in unserem Haus Phönix am Teichberg, engagiert sich für die Ausbildung junger Geflüchteter in ihrem Pflegeheim – und wirkt damit zeitgleich dem Personalmangel in der deutschen Pflegebranche entgegen.
Mehr erfahren