28 Februar 2020

„Bestens umsorgt“: Neue Initiative der KORIAN Gruppe

Ein ganzheitliches Versprechen, das KORIAN von anderen Pflegeunternehmen unterscheidet.


Mit dem Roll-out der „In Caring Hands“ – auf Deutsch „Bestens umsorgt“-Initiative ändert KORIAN sein visuelles Auftreten und führt eine neue Markenarchitektur ein, die die europäische Entwicklung und Diversifikationsstrategie von KORIAN widerspiegelt. KORIAN hat sich von einer Marke, die ursprünglich von lokalen Identitäten in einem Netzwerk geprägt war, zu einer Marke entwickelt, die mit vielfältigen Dienstleistungen im Pflege- und Gesundheitsbereich die Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Die KORIAN-Gruppe bietet mittlerweile ein individuelles Leistungsangebot und Lösungen, die jedem Bedürfnis in jeder Phase des Alters gerecht werden. Dazu gehören neue Geschäftsbereiche wie häusliche Unterstützung, ambulante Dienste, Einrichtungen für Betreutes Wohnen und Angebote für das Zusammenleben in Gemeinschafts-WGs.

Bei der Entwicklung der Initiative wurde vor allem Wert daraufgelegt, dass die lokal gewachsenen Identitäten und die Besonderheiten der verschiedenen Angebote weiterhin erhalten bleiben. „Bestens umsorgt“ steht für eine Vertrauensbindung mit wechselseitigem Versprechen. Ein Versprechen zwischen KORIAN und seinen Mitarbeitern, zwischen KORIAN und den Pflegebedürftigen sowie zwischen KORIAN und seinen Stakeholdern.

Ein neuer Markenauftritt

Um die Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe auch nach außen zu transportieren, hat sich KORIAN für eine umfassende Neugestaltung der Markenarchitektur sowie eine damit verbundene neue Corporate Identity entschieden.

Das bunte Farbschema, das uns in Kürze überall begleiten wird, steht für Vielfalt, Diversität und spiegelt die verschiedenen Angebote von KORIAN wider. Mit der Implementierung des neuen Logos soll die Bedeutung des Unternehmensprojekts „Bestens umsorgt“ gestärkt werden. Die beiden Herzen versinnbildlichen den gemeinsamen Einsatz für die Kunden und deren Angehörige sowie für die 23.000 KORIAN Mitarbeiter in Deutschland.