12 Mai 2020

Ein Tag im Zeichen der Pflege

Jedes Jahr findet am 12. Mai der Internationale Tag der Pflege statt. Die Würdigung und Wertschätzung des Pflegeberufs stehen dabei ganz im Fokus.


„Am heutigen Internationalen Tag der Pflege ehren wir den großen Einsatz, den unsere Pflegerinnen und Pfleger über das ganze Jahr zeigen! Angesichts der Corona-Pandemie sind sie besonders hohen Belastungen und auch Risiken ausgesetzt. Für ihr außerordentliches Engagement, ihre Leistung und ihr Durchhaltevermögen sich Tag und Nacht für das Wohl unserer Bewohner und ihrer Angehörigen einzusetzen, bedanken wir uns aufrichtig“, so Arno Schwalie, Vorstandsvorsitzender der KORIAN Deutschland AG.

Gleichzeitig zeige die aktuelle Situation auch den starken Zusammenhalt, Teamgeist und Solidarität in den deutschen KORIAN-Eichrichtungen. „Ich sehe täglich, mit wie viel Kreativität, Zusammenhalt und Empathie unsere Mitarbeiter den Alltag in den Einrichtungen gestalten, um Wohlergehen und Lebensfreude zu gewährleisten und, wo möglich, auch mal vom Corona-geprägten Alltag abzulenken“, ergänzt Schwalie.

Arno Schwalie dankt außerdem den Bewohnern und Angehörigen für deren Unterstützung der Pflegekräfte in den vergangenen Wochen: „Zusammen werden wir weiter alles unternehmen, um Mitarbeiter, Bewohner und Angehörige stets zu schützen und zu unterstützen. Denn ihr Schutz und Wohlergehen ist unser höchstes Anliegen.“